Page header cover

Oxygen

Neobank

Finanztechnologie

Wachstumsstadium

Histor. Rentabilität +177%

Oxygen ist eine amerikanische Neobank für Freiberufler und kleine Unternehmen. Das Leistungsspektrum umfasst Banking, Rechnungsstellung, Buchhaltung, Zahlungen und Überweisungen, Cashback, Eröffnung einer juristischen Person, Lohnprogramme und Versicherungen.

Offizielle Website: https://www.oxygen.us/
Hauptsitz: San Francisco, USA

Warum in Oxygen investieren?


  • 500.000 Nutzer in nur 18 Monaten

  • Spezialisiert auf ein wachsendes freiberufliches Publikum 

  • Unter den Top 10 der am häufigsten heruntergeladenen Banking-Apps in den USA
  • Oxygen

    Die finanzielle Leistungsfähigkeit von Oxygen

    • Letzte Runde: 17 Millionen Dollar – Serie A
    • Bewertung der letzten Runde: $57,6 Mio. – post-money
    • Aktienkurs bei der letzten Runde: $1,37
    • Datum der letzten Runde: Dezember 2020
    • Hauptinvestoren: Y Combinator, Runa Capital, 1984.VC, Rucker Park, EFG Hermes, The House Fund

    Investitionsattraktivität von Oxygen

    Oxygen erreichte die Marke von 500.000 Benutzern in nur 18 Monaten (im Vergleich zu Revolut 24 Monate, N26 56 Monate).

    Die Anwendung hat eine hervorragende Bewertung auf Online-Plattformen: mehr als dreißigtausend Bewertungen im AppStore / Google Play mit einer Bewertung von 4,8 / 4,7. Es wurde außerdem bei den Fintech Breakthrough Awards 2021 als die „Beste Fintech-App“ ausgezeichnet.

    Das Unternehmen steht derzeit in Gesprächen über eine B-Finanzierungsrunde mit einem Preis von rund 500 Millionen US-Dollar.

    Zielgruppe

    Der Fokus des Unternehmens liegt auf Freiberuflern und kleinen/mittelständischen Unternehmen. Im Jahr 2020 arbeiteten 59 Millionen Freiberufler (36 % der Arbeitskräfte des Landes) in den Vereinigten Staaten und brachten der amerikanischen Wirtschaft in einem Jahr mehr als 1,2 Billionen US-Dollar ein.

    Die Zahl der KMU in den USA beträgt 31,7 Mio. Laut der Untersuchung von Cornerstone Advisors geben KMU mehr als 500 Mrd. Dollar für Buchhaltungs-, Rechnungs-, Zahlungs- und Inkassodienstleistungen Dritter aus.

    Marktgröße amerikanischer Neobanken nach Kontotypen

    Marktaussichten

    Laut GrandViewResearch wird der globale Neobankenmarkt auf 35 Milliarden Dollar geschätzt. Mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 47 % wird es bis 2028 722 Milliarden US-Dollar erreichen. Im Jahr 2020 stammten 66 % der Einnahmen von Neobanken von Geschäftskonten, nicht von Einzelpersonen.

    Der US-Neobankenmarkt wird mit durchschnittlich 29 % pro Jahr etwas langsamer wachsen und Ende 2021 einen Wert von 8 Milliarden US-Dollar haben.

    Die Haupspieler auf dem Bankenmarkt für KMU sind Wells Fargo, Bank of America, Chase, City Bank. Die Hauptkonkurrenten von Oxygen unter den Neobanken sind Revolut Business, N26 for Business, BlueVine und Novo. Unter allen Unternehmen ist Oxygen das jüngste, wächst aber schnell und bietet bereits ein breites Leistungsspektrum.

    Gründer und Management

    Gründer – Hussain Ahmed, PhD, Informatik (Virginia Tech), MBA (Berkley). Das Unternehmen hat ein Team von Fachleuten mit Erfahrung bei Apple, Mastercard, Visa, Citibank, Lending Club und Goldman Sachs zusammengestellt.

    Ihre BeraterInnen sind Frank Strauss (ehemaliger CEO und Leiter des Bankgeschäfts der Deutschen Bank AG) und Pauline Brown (ehemalige Vorsitzende von LVMH Americas).

    Risiken

    • Konkurrenz mit großen Neobanken, die bereits begonnen haben, Unternehmen und Freiberufler zu bedienen oder dies gerade planen.
    • Das Unternehmen kann schnell an die Skalierungsgrenze stoßen. Mit einer eigenen Plattform bestehen jedoch Möglichkeiten, sich in internationale Märkte zu entwickeln.